www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf das “Verzeichnis” kommst Du zur Übersicht aller Cover-Abbildungen der hier vorgestellten EPs. “Tabelle” zeigt Dir - wie es der Name schon verrät - die tabellarische Übersicht und ein Klick auf den Link “Neue EPs” bringt Dich ins Hauptverzeichnis zu den neuesten EP Releaes.

EP der Woche

Verzeichnis

Tabelle

Neue EPs

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

ANTHRAX “ANTHEMS”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Anthrax - Anthems EP

TITELVERZEICHNIS:

1.  Anthem (Original: Rush)
2.  Jailbreak (O: Thin Lizzy)
3.  T. N. T. (O: AC/DC)
4.  Smokin’ (O: Boston)
5.  Big Eyes (O: Cheap Trick)
6.  Keep On Runnin’ (O: Journey)
7.  Crawl
8.  Crawl (Orc Remix)

Produzent: Rick Rubin

Label: Fueled By Ramen
Webseite: www.universalrepublic.com/home

HEAVY ROCK

Für Fans von: Testament - Exciter - Metallica

USA (NEW YORK)

Die einstigen „Thrash Metal“ Könige sind angekommen in der grauen Realität. ANTHRAX praktizieren heute nur noch müden Power Metal, der sich anhört wie ein Relikt aus längst vergessenen Tagen, als noch Drachen & Zwerge die Erde bevölkerten. Aber der erste Eindruck wird dann zum Glück noch einmal etwas verwischt beim Lesen der Info, dass es sich bei der EP „Anthems“ gar nicht um neue Songs der Band aus New York, sondern um ein paar Klassiker aus der Rockhistorie handelt. Der ersten soeben schon in die Mangel genommene Song stammt im Original von den kanadischen „Rush“ und da muss ich den Mannen um Rob Caggiano und Joey Belladonna dann doch ein Kompliment zollen, so authentisch wie diesen Song hinbringen. Sogar das analoge Echo passt am Ende des 4 ½ minütigen Brechers. Die lustige Kuhglocke erfreut sich an meiner geänderten Meinung.

„T.N.T.“ hätten AC/DC – mal abgesehen vom einzigartigen drecken Genöhle von Bon Scott – auch nicht besser hinbekommen, aber Belladonna kommt dem Original schon verdächtig nahe. Mit „Smokin“ haben sich ANTHRAX einem der „unbekannteren“ aber nicht unbedingt schlechteren „Boston“-Titel angenommen, der in den Programmen der einfallslosen Radiostationen – zumindest in Deutschland - so gut wie gar nicht vorkommt. Geil der Gitarrensolo ab Minute 03:14! „Keep On Runnin’ (Original: Journey) und „Big Eyes“ (O: Cheap Trick) gehören nicht unbedingt zu meinen Alltime-Favorites, aber im „Tin-Lizzy“ Brecher „Jailbreak“ können ANTHRAX auf jeden Fall überzeugen und kommen dem Original wieder sehr nahe, auch wenn ich mir eher eine einmal typische „Anthrax“-Version des Stücks gewünscht hätte. Mit „Crawl“ gibt es am Ende noch einen Song des aktuellen 2011er Albums „Worship Music“ in seiner originalen Version und in einer minimal kürzeren Remix Fassung.

Fazit: Über Sinn & Zweck dieser Veröffentlichung sollen sich Andere einen Kopf machen – 2 sehr gute, 2 gute, 2 mittelmässige und 2 überflüssige – weil bereits veröffentlichte - Songs – hinein in die Sammlung, in der sich bereits 10 Studio Alben, 6 Live Alben und 5 EPs befinden und fertig!

VÖ: 19.03.13

Verfügbar: CD & digitale EP

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  http://anthrax.com/ 

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhafte EP, gehört in JEDE Sammlung, EP für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gute EP, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Gute EP, empfehlenswert, gehört in die gut sortierte Kollektion

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare EPs im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, in die Sammlung und bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliche EP, sollte man umtauschen dürfen. Für Edel-Fans

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt viel Besseres von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilige EP, kann man dem Feind zu Weihnachten schenken

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwache EP, CD oder Vinyl und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhafte EP, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Startseite

musikverrueckt

Impressum

Datenschutz

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de

www.music-newsletter.de