www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf die “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. Der Link “EPs 2017” bringt Dich zu den aktuellen EPs  aus dem Jahr 2017. “Verzeichnis” zeigt Dir eine Übersicht von älteren EPs, die wir über die letzten Jahre auf unserer Webseite vorgestellt haben und über die “Startseite” kommst Du wieder zurück ins Hauptverzeichnis.

Übersicht

Neue EPs

EPs 2017

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

DEEP PURPLE “TIME FOR BEDLAM”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Deep Purple - Time For Bedlam

Neuer Stoff von DEEP PURPLE. Die Single “Time For Bedlam” kündigt das neue  Album “Infinite” an, das ab 07. April zur Verfügung steht. Musikalisch sind es die alten “Purple”, STEVE MORSE klingt in den Strophen zwischen den Zeilen gar wie Bandmitbegründer Blackmore, IAN GILLAN hat ja lange nicht mehr die Power-Stimme wie zu glanzvollen Zeiten und was Tastengott DON AIREY in seinem Solo herum orgelt, ist einfach meisterhafte Extraklasse. Mit “Paradise Bar” hat die EP noch einen Track, den es angeblich nur in der digitalen iTunes-Version des Albums geben soll. “Uncommon Man” ist die instrumentale PURV des Originals vom 2013er Studio Album “What If?” und “Hip Boots” ist die instrumental “Rehearsal” (Übungsraum) Version des gleichnamigen “Infinite” Studio Tracks. Ganz nett, aber der wahre “Depp Purple” Fan wartet auf die “Large Fan Box”, die dann wohl alle Extras (inkl. Vinyl) beinhalten wird.

Genre: Classic Hard Rock

TRACKLISTING:

01.  Time For Bedlam
(Vorab-Single des neuen Album ”Infinite”, VÖ: 07.04.17)

02.  Paradise Bar
(Non-Album-Track, Bestandteil des digitalen iTunes-Albums)

03.  Uncommon Man (Instrumental)
(PURV = previously unreleased Version, nur auf dem digitalen iTunes Album)

04.  Hip Boots
(PURV, Rehearsal Version, nur auf dem digitalen iTunes Album)

Geplante Editionen des Albums “Infinite”:

Standard CD (10 Tracks); Limitierte Edition (CD+DVD mit 1½-stündigem “Making Of” des Albums; Doppel-Vinyl+DVD; Large Fan Box (CD+DVD Digipak, 2-LP Gatefold, 3x 10“ Vinyl "The NOW What?! Live Tapes Vol. 2, dazu T-Shirt (Größe L), Poster, 5x Photo Prints, Sticker und auf der DVD die
1½-stündige Dokumentation zum Entstehungsprozess des Albums.

Herkunft: United Kingdom

VÖ: 03.02.17

Label: earMUSIC
Web: www.ear-music.net

Tourdaten

Band:

Ian Gillan (Vocals)
Steve Morse (Guitars)
Don Airey (Keyboards)
Ian Paice (Drums, Percussion)
Roger Glover (Bass)

Kaufempfehlung:

KKKKKKKKKK

Web: http://www.deeppurple.com/  &  https://vimeo.com/202455012

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx