www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf die “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. Der Link “EPs 2017” bringt Dich zu den aktuellen EPs  aus dem Jahr 2017. “Verzeichnis” zeigt Dir eine Übersicht von älteren EPs, die wir über die letzten Jahre auf unserer Webseite vorgestellt haben und über die “Startseite” kommst Du wieder zurück ins Hauptverzeichnis.

Übersicht

Neue EPs

EPs 2017

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

GOBLIN “TOUR EP 2013”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Goblin - Tour 2013 EP

TITELVERZEICHNIS:

1.  Profondo Rosso
2.  Roller
3.  Suspiria
4.  Tenebre

Label: Death Waltz Records
Web: http://deathwaltzrecordingcompany.com/

Aktuelles Lineup GOBLIN:

Massimo Morante (Gitarre)
Claudio Simonetti (Keyboards)
Maurizio Guarini (Keyboards)
Bruno Previtali (Bass)
Titta Tani (Schlagzeug)

PROG & ART ROCK

Für Fans von: Birth Control - Ekseption - Moongarden - Profusion

ITALIEN

Ein Goblin ist ein Gnom, der meist in Rollenspielen und (manchmal) in Ego Shooter-Games mit Holzknüppeln und Stachelkeulen um sich schlägt, die etwas älteren Rockmusik-Insider nicken anerkennend, weil sie wissen, dass es sich auf die Musik bezogen, um eine der kultigsten Underground Gruppen der Musikhistorie handelt. Die italienische Gruppe hatte in den 70er Jahren das Vergnügen, etliche Horrorfilme mit ihren Eigenkompositionen zu versorgen - Regisseure wie Dario Argento oder George Romero gaben die Musik für ihre exzellenten Gruselstreifen in die Hände dieser exzellenten sich immer auf der Suche nach innovativen Sounds & Klangbasteleien befindenden Musiker. Soundtracks der Filme “Suspiria” oder “Dawn Of The Dead” (das 78er Original) gehören noch heute zum Besten, was das Horrorfilmusikgenre hervorgebracht hat. GOBLIN haben aber auch etliche herausragende Progrock Alben veröffentlicht, im Herbst 2013 war die von Massimo Morante und Claudio Simonette in fast identischer Originalbesetzung auf Tour gewesen in amerikanischen Städten gewesen, zur Feier der Tour gab es die EP “2013 Tour” mit 4 der interessanten Kompositionen aus dem umfangreichen diskographischen Katalog.

Eifrige Newsletter-Leser kennen die italienische Gruppe bereits sehr gut, die auf der EP beinhalteten Songs (Spielzeit: 19:25 Minuten) “Profondo Rosso”, “Roller”, “Suspiria” und “Tenebre” sind die Titelthemen der 4 jeweiligen Filme, die bis auf den letztgenannten allesamt aus den 70er Jahren stammen. Die Filme sind zum Teil aufgrund der idiotischen Machenschaften der sich selbstverherrlichenden Jugendschützer auch heute immer noch indiziert, aber das ist ein Thema, zu dem ich mich an anderer Stelle bereits genug geäussert habe. Sogar Musikfans, die diese Schätze - und das sind sie zweifelsohne - bereits in ihrer Sammlung haben, können bedenkenlos zugreifen, weil es sich bei den 4 Tracks um hörenswerte Neubearbeitungen der Originale handelt

ACHTUNG - Nur wer gute Nerven hat und auf italienische Horrorshocker steht, liest jetzt weiter - hier gibt es den Link zur englischen ungeschnittenen Version des zum Teil in München (Hofbräuhaus, BMW-Gebäude, Königsplatz) abgedrehten Hexen-Grusel-Klassikers “Suspiria” aus dem Jahr 1977, für den GOBLIN den kompletten Soundtrack geschrieben haben: https://youtu.be/QkZ2rdbDHM4  - speziell die musikalische Sequenz zwischen Minute 09:38 und 12:40 zeigt, wie sich ekelerregende Szenen und atmosphärischer Schauder genial mit Musik verbinden können. Ohne Zweifel auch ein Genuss für Freunde harter Splatter-Filme.

VÖ: 31.10.13

Verfügbar: CD & digitale EP

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Website:  http://www.goblinofficial.com/  &   http://www.daemonia.it/

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx