www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf die “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. Der Link “EPs 2017” bringt Dich zu den aktuellen EPs  aus dem Jahr 2017. “Verzeichnis” zeigt Dir eine Übersicht von älteren EPs, die wir über die letzten Jahre auf unserer Webseite vorgestellt haben und über die “Startseite” kommst Du wieder zurück ins Hauptverzeichnis.

Übersicht

Neue EPs

EPs 2017

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

HEY VIOLET “BRAND NEW MOVES” (EP)     Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

INDIE POP

Für Fans von: Katrina & The Waves - The Bangles - Pretenders

USA (KALIFORNIEN)

Die ehemalige Girl Group “Cherri Bomb” nennt sich jetzt HEY VIOLET und beglückt die Welt mit einer neuen EP. Grund für die Namensumbenennung war u. a. der in musikalischen Differenzen begründete Ausstieg der ehemaligen Leadvokalistin Julia Pierce, deren Part von Bassistin Rena Lovelis übernommen worden ist. Seit Ende 2013 ist Tour-Gitarrist Casey Moreta festes Mitglied in der Band und weil sich lovely Rena hautpsächlich aufs Singen konzentrieren möchte, ist kurzerhand mit Iain Shipp ein weiteres männliches Wesen für die Tätigkeit am 4-Saiter rekrutiert worden, womit sich der maskuline Anteil der Truppe plötzlich auf 40% erhöht. “Brand New Moves” ist der gutgelaunte Titelsong, den es neben dem humorvollen “Fuqboi” und “Pure” auch noch in zwei alternativen Versionen (den akustischen “Stripped Mix” und den disco-tauglichen “Nomekop Remix”) gibt.

Hey Violet - Brand New Moves

VÖ: 16.08.16

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: http://www.heyviolet.com/  &  https://twitter.com/heyviolet

TOURDATEN

xxxxxxxxxx

xxxx

xx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxx

xxx

xxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx