www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf die “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. Der Link “EPs 2017” bringt Dich zu den aktuellen EPs  aus dem Jahr 2017. “Verzeichnis” zeigt Dir eine Übersicht von älteren EPs, die wir über die letzten Jahre auf unserer Webseite vorgestellt haben und über die “Startseite” kommst Du wieder zurück ins Hauptverzeichnis.

Übersicht

Neue EPs

EPs 2017

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

SOLACED “SYSTEM”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Solaced  - System EP

TITELVERZEICHNIS:

1.  Intro
2.  System
3.  Massenware
4.  Your Rights

SOLACED sind:
Joe (Vocals, Shout
Stephan (Vocals, Clean)
Alex (Rhythm Guitar)
Hagen (Lead Guitar)
Aaron (Bass)
Micha (Drums)

Label: Finest Noise Records

METALCORE

Für Fans von: As I Lay Dying - Parkway Drive - Black Dahlia Murder

DEUTSCHLAND

Gewittergrollen und gezupfte Gitarrenakkorde – unheilschwangere Synthie-Wolken <wir waren alle zu lange hier – wir brechen aus dem system> eröffnen mit dem „Intro“ die 4-Track-EP „System“ – danach donnert der Titelsong schwermetallisch rockend los. Guttural röhrt Michael zu stechenden „Clawfinger“-Stakkato-Licks – ulkig, wenn man in der Bio liest, dass Vokalist Joe sich als Vegetarier outet und im Gegenzug über eine rasierscharfe Stimme verfügt, mit der man problemlos jedem Bären das Fell abziehen kann. SOLACED aus dem nordrheinwestfälischen Düsseldorf praktizieren ein knalliges Gemisch aus Metalcore & Emo Rock, bei dem instrumentale Arrangements und Vocals überzeugen – lediglich der deutschsprachige „cleane“ Gesang von Stephan wirkt beim ersten Anhören wie ein Fremdkörper, was sowohl am unpassenden Text als auch einfach an der Tagesform des Kritikers liegen könnte. Vielleicht die Anzahl der gesungenen Silben dem Tempo angleichen? Egal. Das Riffmonster „Massenware“ begeistert – ein geiles Metalcore-Luder und weil das englischsprachig gesungene „Your Rights“ auch mit den „cleanen“ vocals gut gefällt, gehe ich im Nachhinein Konform mit de von mir in den Raum gestellte ersten These. Subjektive Geschmaxsache halt.

VÖ: 27.10.14

Verfügbar: CD & Digitale EP

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://solaced.de/ & https://soundcloud.com/solacedhc

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx